Pendeltür INDUSTRIE

Einfache ReinigungLebensmittelecht FDA ZulassungKältebeständig bis -30° CAuch für schweren Staplerverkehr geeignetHDPE - Reines Vollmaterial

NIEROLEN Pendeltür aus Polyethylen (HDPE), Ausführung Industrie, wurde speziell für Bereiche entwickelt, in denen es auf höchste hygienische Ansprüche sowie physische Belastbarkeit des Materials ankommt.

Die ebenfalls aus Polyethylen gefertigte Schulterleiste verleiht der Pendeltür zusätzliche Stabilität. Durch die Verwendung gleicher Materialien wird die Funktionalität der Pendeltür erhöht und Spannungen vermieden, die durch den Einsatz unterschiedlicher Werkstoffe (z.B. Rückenleiste aus Edelstahl) entstehen können. Die Beschläge sind harmonisch in die Rückenleiste der Pendeltür integriert.

 

Vorteile der Pendeltür

  • perfekte, patentierte Fenstertechnik
  • integrierte 90°-Feststellung (NIEROLEN-Federband)
  • physiologisch einwandfrei und homogene Durchfärbung
  • äußerst stoß- und schlagfest, kältefest bis -30° C

 

Weitere Informationen



Abmessungen einflügelig: 700x1900 - 1500x3000 mm

Abmessungen zweiflügelig: 1300x1900 - 3000 3000 mm

Das Türblatt aus Polyethylen (NIEROLEN) mit einer Türblattstärke von 15 mm ist in der Industrieausführung zusätzlich mit einer 40 mm starken Rückenleiste verstärkt. Die Beschläge sind harmonisch in das Türblatt integriert. NIEROLEN Pendeltüren sind in 1- und 2-flügeliger Ausführung lieferbar. 2-flügelige Pendeltüren können optional mit einer Mittenüberlappung aus transparentem PVC ausgeführt werden. In der Standardversion beginnt die Mittenüberlappung 1000 mm von OKFFB.

Design

Bullauge in Hygieneausführung aus stoßfestem Polycarbonat (Materialstärke 3 mm), Durchmesser 360 oder optional 500 mm. Je Türblatt sind bis zu drei Bullaugen möglich. Das Bullauge wird mittels eines patentierten Verfahrens direkt in das Pendeltürblatt eingepresst. Zusätzliche Befestigungselemente wie Klemmprofile aus Gummi oder Halteleisten aus PE sind nicht erforderlich.

Standardmäßig werden NIEROLEN Pendeltüren mit doppelseitig wirkenden Federbändern aus Spezialkunststoffgehäuse mit Edelstahlbolzen und Edelstahlspannfedern, inkl. integrierter 90°-Arretierung ausgestattet. Bei einer gewöhnlichen Durchschreitung der Pendeltür schließen die Türflügel selbsttätig. Eine Arretierung erfolgt nur dann, wenn der Türflügel gezielt langsam über 90° geöffnet wird. Ein leichtes Antippen des Türflügels bringt die Pendeltür wieder in den Ausgangszustand.

U-Profil-Zarge aus HDPE


Die mehrteilige Kunststoffzarge besteht komplett aus NIEROLEN HDPE in einer Materialstärke von 20 mm. Die Schenkellänge beträgt je 70 mm für unterschiedliche Maulweiten oder Wandstärken. Die Vorteile der Kunststoffzarge bestehen in der ansprechenden Optik durch gerundete Sichtkanten, der äußerst strapazierfähigen Oberfläche des Materials (Rammschutzeffekt) sowie der leichten Reinigung.


U-Profil-Zarge aus Edelstahl


Die 3-teilige Edelstahlzarge (nur gestoßen, nicht verschweißt) besitzt eine ansprechende Optik durch die geschliffene Oberfläche und den NIEROLEN-Eckverbindungen in der Farbe Grau. Die Materialstärke beträgt 1 mm. Das U-Profil besitzt Schenkel von je 60 mm für unterschiedliche Wandstärken. Zusätzlich werden im Bereich der Pendeltürbeschläge Verstärkungsplatten angeschweißt. Die Edelstahlzarge ist ebenso wie die Kunststoffzarge einfach mittels Nieten (PU-Elemente) oder Schrauben (Mauerwerk etc.) zu montieren.

Abweiser


Beugt wirkungsvoll Beschädigungen im Bereich der Pendeltürbeschläge vor und gewährleistet einen optimalen Schutz bei Palettenverkehr. Die Montage ist einfach mittels Spezialschraube direkt auf den Fußboden durchzuführen.


Rohrbahnschürze


Im Bereich von Rohrbahndurchführungen kann die Pendeltür mit einer Rohrbahnschürze ausgestattet werden. Die Schürze wird entweder komplett in NIEROLEN HDPE, PVC transparent oder als Streifenvorhang ausgeführt. Der Rohrbahnausschnitt erfolgt bauseits, oder kann optional auch werkseitig vorgenommen werden.


Rammschutz

Als zusätzlicher Schutz des Türblattes bei Staplerverkehr, kann ein NIEROLEN-Rammschutz in verschiedenen Farben und Höhen aufgebracht werden.

Die Pendeltür Industrie kann direkt über das NIEROLEN-Federband an alle gängigen Fertigleibungen geschraubt werden. Zur optimalen Verteilung der Zugkräfte wird bei der Mauermontage eine Grundplatte aus Edelstahl beigelegt. Ein gesonderter Rahmen oder eine Zarge bei gemauerten oder gefliesten Wänden ist nicht erforderlich. Für den Einbau in Paneelwände empfehlen wir eine U-Profil-Zarge aus HDPE oder Edelstahl.