ACROLEN (Acryl Vinyl)

Der Werkstoff Acryl Vinyl entspricht der Brennbarkeitsklasse B1 gem. DIN 4102-1.


Werkstoffspezifikationen

Physikalische Eigenschaften Prüfmethode Einheit Werte
Dichte ASTM D-792 g/cm3 1,35
    
Mechanische Eigenschaften
Zugfestigkeit ASTM D-638 MPa 42
Kerbschlagzähigkeit ASTM D-256 J/m 801
Bruchdehnung ASTM D-638 % 110
Biegefestigkeit ASTM D-790 MPa 66
Elastizitätsmodul ASTM D-790 MPa 2480
Rockwellhärte ASTM D-785   94
    
Thermische Eigenschaften
Wärmeformbeständigkeit (HDT) bei 264 psi (1,8) MPa ASTM D-648 °C 75,6
linearer Ausdehnungskoeffizient 53752 K-1 1,0∙10-4
    
Chemische Widerstandsfähigkeit
sehr gut im Kontakt mit vielen Säuren, Laugen und Reinigungsmitteln
    
Brandverhalten
Selbstentzündungstemperatur ASTM °C 454
Fremdentzündungstemperatur ASTM °C 390
    
Rohmaßplattengröße 2440 x 1220 x 2 mm
 

 

Die in diesem Datenblatt veröffentlichten Werte sind als Richtwerte angegeben und können durch Verarbeitungsbedingungen, Modifikationen, Werkstoffzusätze und Umgebungseinflüsse beeinflusst werden. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden.

Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Empfänger unserer Produkte in eigener Verantwortung zu beachten.