Pendeltür Industrie

HDPE - Einfache Reinigung
HDPE Lebensmittelzulassung
HDPE - Frostsicher bis -30 °C
HDPE - Für schweren Staplerverkehr geeignet
HDPE

NIEROLEN Industrie-Pendeltüren aus Polyethylen (HDPE) wurden speziell für Bereiche entwickelt, in denen sowohl eine  hohe physische Belastbarkeit des Materials als auch die Einhaltung strenger Hygienevorschriften gefordert wird.

Das Türblatt aus 15 mm starkem Polyethylen wird zusätzlich durch eine 40 mm starke Schulterleiste aus Polyethylen stabilisiert. Durch die Verwendung gleicher Materialien wird die Funktionalität der Pendeltür erhöht und Spannungen vermieden, die durch den Einsatz unterschiedlicher Werkstoffe (z.B. Rückenleiste aus Edelstahl) entstehen können. Die Beschläge sind harmonisch in die Rückenleiste der Pendeltür integriert.

Ihre Vorteile

  • stabile, halterlose Fenstertechnik
  • integrierte 90°-Feststellung (NIEROLEN-Federband)
  • physiologisch einwandfrei und homogene Durchfärbung
  • äußerst stoß- und schlagfest, kältebeständig bis -30°C
  • wartungsarm und leicht zu reinigen

Produktinfos

Pendeltür Industrie Abmessungen

Einflügelig

Pendeltür Industrie - Einflügelig mit Kunststoffbändern
700x1800 mm bis 1500x3000 mm

Zweiflügelig

Pendeltür Industrie - Zweiflügelig mit Kunststoffbändern
1300x1800 mm bis 3000x3000 mm

Asymmetrisch

Pendeltür Industrie - Asymmetrische Türflügel
1300x1800 mm bis 3000x3000 mm


Pendeltür Industrie Farbpalette und Designs

Die Pendeltür Industrie gibt es einfarbig in allen Farben unserer Farbmusterkarte.

 

Designs

Pendeltür Industrie - Design 1
Design 1
Pendeltür Industrie - Design 2
Design 2
Pendeltür Industrie - Design 3
Design 3
Pendeltür Industrie - Design 4
Design 4
Pendeltür Industrie - Design 5
Design 5
Pendeltür Industrie - Design 6
Design 6

Pendeltür Industrie Ausstattungsmerkmale

Die Pendeltür Industrie kann individuell auf Ihre Bedürfnisse konfiguriert werden.


Pendeltür Industrie Bandtechnik

Standardmäßig werden NIEROLEN Industrie-Pendeltüren mit doppelseitig wirkenden Federbändern aus Spezialkunststoffgehäuse mit Edelstahlbolzen und Edelstahlspannfedern, inkl. integrierter 90°-Arretierung ausgestattet.

Bei einer gewöhnlichen Durchschreitung der Pendeltür schließen die Türflügel selbsttätig. Eine Arretierung erfolgt nur dann, wenn der Türflügel gezielt langsam über 90° geöffnet wird. Ein leichtes Antippen des Türflügels bringt die Tür wieder in den Ausgangszustand.


Fenster

Bullauge in Hygieneausführung aus stoßfestem Polycarbonat (Materialstärke 3 mm), Durchmesser 360 oder optional 225 mm und 500 mm. Je Türblatt sind bis zu drei Bullaugen möglich. Das Bullauge wird mittels eines patentierten Verfahrens direkt in das Pendeltürblatt eingepresst. Zusätzliche Befestigungselemente wie Klemmprofile aus Gummi oder Halteleisten aus PE sind nicht erforderlich.

Ausführung Halbtransparent

Die Brüstung der halbtransparenten Pendeltür besteht aus massivem, homogen durchgefärbtem Polyethylen in 20 mm Stärke. Die Höhe der Brüstung ist frei wählbar (min. 400 mm). Die Pendeltür ist in 1- und 2-flügeliger Ausführung lieferbar.

Der Sichtbereich besteht aus einem 8 mm starkem Polycarbonat (transparent) und wird harmonisch in das Türblatt und die Rückenleiste integriert. Alle Kanten und Ecken sind abgerundet.


Pendeltür Industrie Fingerschutz

2-flügelige Türen werden optional mit einer Mittenüberlappung, 1-flügelige Türen mit einer Seitenabdichtung aus transparentem PVC ausgeführt. In der Standardversion beginnt die Mittenüberlappung bei 1000 mm von OKFFB.

Die Mittenüberlappung erhöht den Sichtbereich am Durchgang der Tür und dichtet den Spalt zwischen den Türblättern ab. Optional kann auch eine durchgehende Mittenüberlappung gewählt werden. 2-flügelige Türen ohne Mittenüberlappung werden mit einem Fingerschutzspalt von 20 mm gefertigt, 1-flügelige Türen dagegen nur mit  10 mm.

Pendeltür Industrie - Fingerklemmschutz

Rammschutz

Als zusätzlicher Schutz des Türblatts bei Staplerverkehr, kann ein NIEROLEN-Rammschutz in verschiedenen Farben und Höhen aufgebracht werden.

Der Rammschutz wird in mehreren Reihen oder als komplette Platte  auf das Türblatt montiert. Dabei kann die Anzahl der Reihen sowie die Höhe des Rammschutzes frei gewählt werden.

Pendeltür Industrie Abweiser

Der Abweiser aus einer Materialkombination von HDPE und Edelstahl beugt wirkungsvoll Beschädigungen im Bereich der Pendeltürbeschläge vor und gewährleistet einen optimalen Schutz bei Palettenverkehr. Die Montage erfolgt einfach mittels Spezialschraube direkt auf den Fußboden.


Zarge

U-Profil-Zarge aus HDPE

Die mehrteilige Kunststoffzarge besteht komplett aus NIEROLEN HDPE in einer Materialstärke von 20 mm. Die Schenkellänge beträgt je 70 mm für unterschiedliche Maulweiten oder Wandstärken. Die Vorteile der Kunststoffzarge bestehen in der ansprechenden Optik durch gerundete Sichtkanten, der äußerst strapazierfähigen Oberfläche des Materials (Rammschutzeffekt) sowie der leichten Reinigung.

 

Pendeltür Industrie - Kunststuffzarge

 

U-Profil-Zarge aus Edelstahl

Die 3-teilige Edelstahlzarge (nur gestoßen, nicht verschweißt) besitzt eine ansprechende Optik durch die geschliffene Oberfläche und den NIEROLEN-Eckverbindungen in der Farbe Grau. Die Materialstärke beträgt 1 mm. Das U-Profil besitzt Schenkel von je 60 mm für unterschiedliche Wandstärken. Zusätzlich werden im Bereich der Pendeltürbeschläge Verstärkungsplatten eingeschweißt. Die Edelstahlzarge ist ebenso wie die Kunststoffzarge einfach mittels Nieten (PU-Elemente) oder Schrauben (Mauerwerk etc.) zu montieren.

Pendeltür Industrie - Edelstahlzarge
NIEROLEN Ansprechpartner

Haben Sie gerade eine Frage?

Benötigen Sie noch Informationen für eine Ausschreibung oder haben Fragen zu unserem Material?
Wir beraten Sie gerne!
 
+49 (0) 176 57670653 Senden Sie uns Fotos zu Ihrem Einbau-Problem auf WhatsApp.
info@nierolen.de Senden Sie uns direkt eine E-Mail zu Ihrem Einbauproblem.
+49 (0) 8042 91488 0 Wenden Sie sich an unsere Hotline
 
Ihr Florian Siegl
 

Rohrbahn

Im Bereich von Rohrbahndurchführungen kann die Pendeltür mit einer Rohrbahnschürze ausgestattet werden. Die Schürze wird entweder komplett in NIEROLEN HDPE, PVC transparent oder als Streifenvorhang ausgeführt. Der Rohrbahnausschnitt erfolgt bauseits, oder kann optional auch werkseitig vorgenommen werden.


Pendeltür Industrie Montage

Die Pendeltür Industrie kann direkt über das NIEROLEN-Federband an alle gängigen Fertigleibungen geschraubt werden. Zur optimalen Verteilung der Zugkräfte wird bei der Mauermontage eine Grundplatte aus Edelstahl beigelegt. Ein gesonderter Rahmen oder eine Zarge bei gemauerten oder gefliesten Wänden ist nicht erforderlich.

Für den Einbau in Paneelwände empfehlen wir eine U-Profil-Zarge aus HDPE oder Edelstahl.

Weitere Informationen

Um welchen Kunststoff handelt es sich bei Polyethylen?

Polyethylen ist ein thermoplastischer, physiologisch einwandfreier Werkstoff und besitzt eine hohe Dehnbarkeit und Schlagzähigkeit. Aus diesem Grund ist dieser hervorragend als Türblatt im rauhen Industrieinsatz geeignet. Polyethylen ist ein anorganischer Werkstoff, nimmt keine Feuchtigkeit auf und kann deshalb auch ohne Bedenken im Nassbereich eingesetzt werden. Darüber hinaus besitzt Polyethylen eine sogenannte niederpolare Oberfläche, was ein Anhaften von Schmutz erschwert.

Warum ist die Rückenleiste aus Polyethylen?

Durch die Verwendung gleicher Materialien, für Türblatt und Rückenleiste, werden Spannungen vermieden, die aufgrund des Einsatzes unterschiedlicher Werkstoffe (z.B. Rückenleiste aus Edelstahl) entstehen können.

Die Schulterleiste wird aus 40 mm starkem, massivem Polyethylen gefertigt und die Bänder harmonisch in das Türblatt integriert. Diese Konstruktion garantiert zum einen eine hygienisch optimale Lösung und erhöht zum anderen die Funktionalität der Pendeltür.

Brauche ich eine Zarge?

Die Pendeltür Industrie kann direkt über das NIEROLEN-Federband an alle gängigen Fertigleibungen geschraubt werden. Zur optimalen Verteilung der Zugkräfte wird bei der Mauermontage eine Grundplatte aus Edelstahl beigelegt. Ein gesonderter Rahmen oder eine Zarge bei gemauerten oder gefliesten Wänden ist nicht erforderlich.

Für den Einbau in Paneelwände empfehlen wir eine U-Profil-Zarge aus HDPE oder Edelstahl.

Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es?

NIEROLEN-Pendeltüren können entweder unifarben oder auch mit unterschiedlichen Designs ausgeführt werden. Für die Designvariante stehen 6 verschiedene Muster zur Auswahl.

Gestalten Sie Ihre eigene, individuelle Pendeltür, passend zu Ihrem hauseigenen Corporate Identity oder den Farben Ihres Unternehmens. Die Farben der einzelnen Felder können aus unserer Farbpalette frei kombiniert werden.

Gibt es die Pendeltür auch in halbtransparenter Ausführung?

Die Pendeltür Typ Industrie kann auch mit einer großen Polycarbonatscheibe geliefert werden. Dabei kann der Kunde selbst entscheiden, wie hoch der Anteil an Brüstung aus Polyethylen und der Anteil des transparenten Sichtbereichs aus Polycarbonat sein soll. Die Polycarbonatscheibe in 8 mm Materialstärke wird harmonisch in das Türblatt und die Rückenleiste integriert. Alle Kanten und Ecken sind abgerundet.

Welche Fenster sind möglich?

In das Türblatt können runde Polycarbonatfenster mit den Größen D=225 mm, D=360 mm (Standard) oder D=500 mm eingesetzt werden. Auf Wunsch fertigen wir auch Türblätter mit bis zu 3 Fenstern übereinander.

Die Bullaugen werden mittels eines patentierten Verfahrens direkt in das Türblatt eingepresst. Zusätzliche Befestigungselemente wie Klemmprofile aus Gummi oder Halteleisten aus PE sind nicht erforderlich.