Eckschutzprofile

Baukastensystem
Einfache Montage
HDPE
Wandschutz ACROLEN
Edelstahl V2A rostfrei

Ecken, Säulen und Kanten sind Beschädigungen durch Flurförderfahrzeuge, Handstaplern, Krankenhausbetten und Wagen besonders ausgesetzt. Um diese optimal zu schützen, stehen unterschiedliche Eckschutz-Systeme in den Brennbarkeitsklassen A1, B1, B2 zur Verfügung.

Eckschutzprofile aus HDPE zeichnen sich durch eine hohe Belastbarkeit, attraktive Farbgestaltung und leichte Montage aus. Durch das Nut- und Federsystem mit geschlossener, abgerundeter Stoßkante, wird die Ecke oder Kante an der empfindlichsten Stelle optimal geschützt.

Eckschutzprofile aus ACROLEN kommen in Bereichen zum Einsatz, die eine Brennbarkeitsklasse von B1 erfordern. Dabei können die Eckschutzprofile leicht im Nachhinein nachgerüstet werden, da die Montage mittels Verklebung erfolgt. Eine antibakterielle Ausstattung ist ebenso möglich.

Eckschutzprofile aus Edelstahl bieten einen optisch ansprechenden Abschluss im Eckbereich. Die glatte, gebürstete Oberfläche ist leicht zu reinigen und entspricht somit den strengen Hygieneanforderungen in lebensmittelverarbeitenden Betrieben oder Krankenhäusern. Das Material ist nicht brennbar und erfüllt dadurch die Brennbarkeitsklasse A1.

Ihre Vorteile

  • Fertigung nach Maß
  • Angebot innerhalb eines Tages
  • Nachrüstung leicht möglich

 

Drei  Materialvarianten

  • HDPE (Kunststoff)
  • ACROLEN (Kunststoff)
  • Edelstahl (Metall)

Eine Aufgabe - 3 Materialien

Ecken und Kanten verdienen besonderen Schutz. Je nach Einsatzbereich sind verschiedene Anforderungen gegeben, die durch unterschiedliche Eckschutz-Systeme erfüllt werden können. Zur Verfügung stehen Produktlösungen in den Brennbarkeitsklassen A1, B1, B2 in den Materialien Edelstahl, ACROLEN und Polyethylen (HDPE).

Je nach Ausführung sind diverse Schenkellängen, oder unterschiedliche attraktive Farben möglich.


HDPE-Eckschutz

  • hohe Belastbarkeit
  • attraktive Farbgestaltung
  • geschlossene, abgerundete Stoßkante

  • Materialstärke 10 - 50 mm
  • Individuelle Schenkellängen
    von 25 - 1000 mm
  • max. Profillänge 3000 mm

  • Brennbarkeitsklasse B2
Eckschutzprofile - Eckschutz HDPE in Kombination mit Wandschutz HDPE

ACROLEN-Eckschutz

  • u.a. mit antibakterieller Ausstattung
  • Gut geeignet für Krankenhäuser
  • Resistent gegen Desinfektionsmittel

  • Profilstärke 1,5 bis 3 mm
  • Individuelle Schenkellänge
    von 20 - 2000 mm
  • max. Profillänge 3000 mm

  • Brennbarkeitsklasse B1
Eckschutzprofile - Eckschutz aus ACROLEN mit variablen Schenkellängen

Edelstahl-Eckschutz

  • höchste Brennbarkeitsnorm
  • optisch hochwertige Ausführung


  • Profilstärke ab 1,5 mm
  • Schenkellängen von 40x40 bis 100x100 mm
  • max. Profillänge 3000 mm


  • Brennbarkeitsklasse A1
Eckschutzprofile - Eckschutz aus Edelstahl

Farbpalette

HDPE-Eckschutz

  • Lebensmittelecht
    16 Standardfarben
  • Regenerat
    2 Standardfarben
  • Sonderfarben auf Anfrage



Eckschutzprofile - Kantenschutz HDPE Farbpalette

ACROLEN-Eckschutz

  • ACROLEN
    5 Standardfarben
  • ACROLEN-MED (antibakteriell)
    9 Standardfarben
  • ACROLEN-TOP (PVC-frei)
    5 Standardfarben
  • Sonderfarben auf Anfrage
Eckschutzprofile - Kantenschutz ACROLEN Farbmusterkarte

Edelstahl-Eckschutz

  • Material unlackiert
  • Oberfläche gebürstet
  • Rostfrei V2A







Eckschutzprofile - Kantenschutz Edelstahl Materialmuster

Einbaubeispiel

  • Verschiedene Farben
  • Leichte Montage vor Ort
  • Passgenaue Schenkellängen

Die Wahl des passenden Materials für die Eckschutzprofile ist abhängig von den Gegebenheiten vor Ort.

NIEROLEN Ansprechpartner

Haben Sie gerade eine Frage?

Benötigen Sie noch Informationen für eine Ausschreibung oder haben Fragen zu unserem Material?
Wir beraten Sie gerne!
 
+49 (0) 176 57670653 Senden Sie uns Fotos zu Ihrem Einbau-Problem auf WhatsApp.
info@nierolen.de Senden Sie uns direkt eine E-Mail zu Ihrem Einbauproblem.
+49 (0) 8042 91488 0 Wenden Sie sich an unsere Hotline
 
Ihr Florian Siegl
 

Montage

Die Montage erfolgt je nach Untergrund und Ausführung mit Schrauben oder mit Montagekleber:

Eckschutz HDPE:

  • Sichtbare Montage mit Schrauben
  • Nahezu unsichtbare Montage mit Schrauben und Verschlussstopfen

Eckschutz ACROLEN

  • Montage mit einem Spezial-Hybridkleber, passend für alle Untergründe

Eckschutz Edelstahl

  • Montage mit Montagekleber oder handelsüblichen Silikon

Sie brauchen Hilfe bei der richtigen Montageart? Fragen Sie hier an!