Wandschutz ACROLEN-TOP

Brennbarkeitklasse B1RecyclebarGeeignet für öffentliche GebäudeIdeal für Krankenhäuser und PflegeheimeACROLEN - Reines Vollmaterial

ACROLEN-TOP-Platten (PVC-frei) sind extrem schlag- und kratzfest, und zeichnen sich durch eine außerordentliche Witterungs- und Altersbeständigkeit aus.

Sie verspröden nicht und behalten ihre schlag- und kratzfesten Eigenschaften über einen weiten Temperaturbereich, ohne dass nennenswerte Mengen an Zuschlagstoffen erforderlich sind.

Das Material ist beständig gegenüber Wasser, vielen Mineralsäuren und wässrigen Lösungen von neutralen Salzen und Oxidationsmitteln. Auch einige unpolare organische Lösungsmittel wie Kohlenwasserstoffe und viele Öle und Fette greifen ACROLEN-TOP nicht an. Das Material ist bei 120°C sterilisierbar.


  • hohe Schlagfestigkeit über eine breite Temperaturspanne von -30°C bis +70°C
  • extreme Festigkeit bei hoher Elastizität
  • ausgesprochen kratzfest
  • leicht zu montieren
  • chemikalienbeständig gegen viele Säuren Alkohole und gegen eine Vielzahl von Fetten und Ölen.
  • gesundheitlich unbedenklich
  • geschmacks- und geruchsneutral
  • Reinigung mit handelsüblichen Reinigungsmitteln möglich
Ökologische und Sicherheitsaspekte
Das Material ist physiologisch völlig unbedenklich. ACROLEN-TOP entspricht der EN13501-1. Im Brandfall sind außer den üblichen Schwelprodukten, die bei jeder organischen Verbindung im Brandfall entstehen, keine weiteren Stoffe gefunden worden. ACROLEN-TOP ist halogenfrei nach DIN 0472
geringes Gewicht
kostengünstig
lange Lebensdauer
Stützkraft
Feuchtigkeitsaufnahme
Einsatz bei jeder Witterung
verschiedene Farben
einfache Reinigung
resistent gegen Fette und Öle
hohe Biegefestigkeit
resistent gegen Säuren
Holz
plus
plus
minus
minus
minus
minus
minus
minus
minus
minus
minus
Metall
minus
minus
plus
plus
plus
plus
plus
plus
plus
minus
minus
HDPE
plus
plus
plus
plus
plus
plus
plus
plus
plus
plus
plus
Außenecken
Außenecken werden in der Höhe des Wandschutzprofils gefertigt und können in individuellen Schenkellängen bestellt werden. Dabei wird eine Klappecke gefertigt die einfach vor Ort angepassst werden kann.
Innenecken
Innenecken werden stumpf gestoßen montiert. Daher sind keine Fertigteile vom Werk aus notwendig.
Kantenschutz
Für Bereiche in denen die Kante höher als die Wandschutzprofile geschützt werden sollen, empfiehlt sich ein Kantenschutzprofil über die gesamte Höhe.
Endabschlüsse
Endet der Wandschutz an einer Zarge, so ist kein Endabschluss notwendig. Endet der Wandschutz ohne Anschluss, so kann das Ende entweder verfugt, oder durch eine Phase angepasst werden.
Gebrochene oder gefräste Kanten
Wenn die Schnittkanten des Profils nicht verfugt werden sollen, wird eine gebrochene oder abgerundete Kante empfohlen.
Sonderformen und Design
Zusätzlich zu den Standardprofilen ist es möglich ansprechende Designs oder optisch aufwertende Sonderformen (z.B. Wellenschnitt) zu fertigen. Dabei kann der Wandschutz unauffällig angepasst oder als einzelnes Designelement installiert werden. Alle Sichtkanten der Platten und Profile sind entgratet.
Ausschnitte
Ausschnitte für Steckdosen und Lichtschalter können werkseitig oder vor Ort ausgefräst werden. Für die Vorbereitung von Werk aus, benötigen wir eine vermaßte Skizze.
Die Montage erfolgt mittels vollflächiger Verklebung auf dem Untergrund. Den geeigneten Montagekleber erhalten Sie bei uns. Das Material kann vor Ort mit Holzbearbeitungsmaschinen angepasst werden (Steckdosenausschnitte, Wellenschnitt, etc.).
ACHTUNG: Beachten Sie vor der Montage unbedingt unsere .